Auf was ist zu achten beim Eintragen einer Schließungszeit?

Achten Sie beim Eintragen einer Schließungszeit darauf, ob diese nur für einen einzelnen Mitarbeiter gilt oder für das gesamte Geschäft.

Wenn es sich nur um einen einzelnen Mitarbeiter handelt, tragen Sie diesen bei Ressource ein. Wenn nicht, müssen Sie bei Ressource nichts eintragen.

Nutzen Sie Schließungszeiten, wenn Ihr Geschäft für gewisse Zeiträume geschlossen ist oder für den Urlaub oder Krankheit eines Mitarbeiters. Dies kann für nur einzelne Stunden gelten oder Tage.

Sie können Schließungszeiten auch für Feiertage oder andere besondere Anlässe verwenden, für die Ihr Geschäft geschlossen ist. Hierfür können Sie bei Grund etwas eintragen, muss aber nicht.

Den Grund sehen nur Sie und Ihre Mitarbeiter im Kalender. Die Schließungszeit wird als dunkelgrauer Block im Kalender angezeigt.

 

 

War dieser Beitrag hilfreich? 1 von 1 fanden dies hilfreich