Welcher Mitarbeiter führt die Leistung durch?

 

Um einen schnellen Überblick über freie Mitarbeiter zu haben und zu gewährleisten, dass die freien Termine während einer Online-Buchungen korrekt angezeigt werden, sollten alle Termine den durchführenden Mitarbeitern zugeordnet werden.

 

Tragen Sie hierfür im Terminfenster den gewünschten Mitarbeiter ein.

 

In der detaillierten Terminerstellung können Sie einzelne Leistungen unterschiedlichen Mitarbeitern zuteilen. Das heißt, ein Termin kann von mehreren Mitarbeitern durchgeführt werden.

 

Detail_Mitarbeiter.png

 

In der schnellen Terminerstellung ist nur eine Leistung und ein Mitarbeiter pro Termin möglich.

 

 

Schnelle_Mitarbeiter.png

 

 

Falls Sie bei der Terminerstellung keinen Mitarbeiter zuordnen, wird der Termin in der Tagesansicht unter Nicht definiert angezeigt.

 

Termine werden auch dann unter Nicht definiert angezeigt, wenn Ihre Kunden bei der Buchung keinen Mitarbeiter auswählen, sondern Keine Präferenz angeben. Sie in  gespeichert. Diese Termine blocken automatisch die Zeit des nächsten freien Mitarbeiters. Entscheiden Sie, welcher Mitarbeiter den Termin durchführen soll, und ordnen Sie ihm dem Termin zu.

 

 

nicht_def_DE.PNG

 

 

War dieser Beitrag hilfreich? 6 von 7 fanden dies hilfreich

Kommentare