Wie füge ich einen Button hinzu?

Buttons sind die einfachste Möglichkeit, Website-Besucher zu Aktionen zu animieren. Mit Buttons können Besucher zudem auf andere Seiten Ihrer Website oder auf eine andere Website geführt werden. Mit Schaltflächen lassen sich zudem Popup-Fenster, Kontaktformulare, Onlinereservierungen, E-Mail-Adressen und vieles mehr öffnen.  

 

Fügen Sie Ihrem Website-Builder ein „Button“-Element hinzu.

 

Die folgenden Ziele können für Ihren Button ausgewählt werden: 

  • • Vorhandene Seite: Leitet den Besucher zu einer vorhandenen Seite auf Ihrer Website weiter.
  • • Website-URL: Leitet den Besucher zu einer bestimmten URL weiter.
  • • Popup: Öffnet ein Popup-Fenster. (Wählen Sie unter „Seiten und Popups“ ein Popup-Fenster aus oder erstellen Sie ein eigenes).
  • • Anker: Leitet den Besucher zu einem Anker auf einer beliebigen Seite der Website weiter.
  • • Link zum Store: Fordert das Gerät des Benutzers auf, die Anmelde- oder Produktseite im Store zu öffnen.
  • • E-Mail-Adresse: Fordert das Gerät des Besuchers auf, einen E-Mail-Client mit einer bestimmten E-Mail-Adresse zu öffnen.
  • • Datei für Download: Fordert das Gerät des Besuchers auf, eine bestimmte Datei herunterzuladen.

Im Designeditor können Sie zwischen verschiedenen Button-Layouts auswählen, den Button-Stil (Breite, Höhe) und -text (Schriftart, Textgröße) bearbeiten und den Abstand nach innen und außen festlegen. Sie können das Button-Design zudem mit dem Menü für das globale Button-Design bearbeiten. 

Sie können einem Button eine Hintergrundfarbe oder ein Hintergrundbild hinzufügen. Wenn Sie dem globalen Button-Design einen Hintergrund hinzufügen, wird der Hintergrund aller Buttons geändert. Wenn Sie einem einzelnen Button einen Hintergrund hinzufügen, wird nur der Hintergrund dieses Buttons geändert.

War dieser Beitrag hilfreich? 0 von 0 fanden dies hilfreich