Die schnelle Terminerstellung

Über die schnelle Terminerstellung kannst du mit wenigen Eingaben besonders schnell Termine im Kalender anlegen. Das Terminfenster öffnet sich direkt in deinem Kalender und hat weniger Felder als das normale Terminfenster (detaillierte Terminerstellung). Über Abwesenheit kannst du schnell und einfach Pausen oder andere Zeitblocker anlegen. Über Mehr Details kannst du jederzeit in die detaillierte Terminerstellung wechseln.

Schnelle_Terminerstellung.png

Die schnelle Terminerstellung funktioniert in diesen Fällen:

  • Der Kunde ist bereits in der Kundenverwaltung eingetragen.
  • Der Termin umfasst nur eine Leistung.

Wichtig: Die Terminbestätigung wird automatisch verschickt, wenn die E-Mail-Adresse oder Handynummer des Kunden hinterlegt ist. 

Wie kann ich die schnelle Terminerstellung aktivieren und deaktivieren?

Du kannst die schnelle Terminerstellung per Klick auf das Symbol Kalendereinstellungen rechts oben in deinem Kalender aktivieren oder deaktivieren.

quickappwid.PNG

Wann sollte ich die detaillierte Terminerstellung nutzen?

  • Wenn du den Kunden neu anlegen musst
  • Wenn der Termin mehrere Leistungen umfasst
  • Wenn du keine Terminbestätigung versenden willst
  • Wenn du den Termin wiederholen willst
  • Wenn du einen Dateianhang zu dem Termin hinzufügen willst
War dieser Beitrag hilfreich? 18 von 21 fanden dies hilfreich

Kommentare