Kundenattribute - Welche Daten werden bei der Buchung abgefragt?

 

Über die Kundenattribute können Sie bestimmen, welche Daten Ihr Kunde bei der Online-Buchung angeben muss bzw. kann.

 

Hauptnavigation

Kunden

Kundenattribute

 

Vom System geforderte Pflichtangaben: Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse

Hier können Sie die Abfrage nicht beeinflussen.

 

Attribute, bei denen Sie entscheiden können ob Sie abgefragt werden: Mobiltelefon, Adresse, Geburtstag, Besondere Wünsche, Dateiupload

Falls Sie die Abfrage aktivieren, können Sie entscheiden, ob die Angabe optional oder verpflichtend erfolgen soll. Klicken Sie zum Bearbeiten auf den Namen des Attributes. Speichern Sie Ihre Änderungen.


Kundenattribut_bearbeiten.png

 

+ Attribut hinzufügen: Falls Sie weitere Informationen von Ihren Kunden benötigen, können Sie ein neues Attribut hinzufügen.

 

Beispiel:

 

Name: Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

 

Typ:

 

Eingabefeld - Dem Kunden steht eine Zeile zur Verfügung. Ausreichend für Telefonnummern und sehr kurze Angaben.

 

Textfeld - Dem Kunden steht ein Textfeld zur Verfügung. Geeignet für etwas ausführlichere Angaben, zum Beispiel “Besondere Wünsche”.

 

Liste - Hier können Sie dem Kunden eine Auswahlmöglichkeiten vorgeben. Geben Sie dafür eine Auswahlmöglichkeit pro Zeile an.

 

Entscheiden Sie, ob die Angabe Optional oder eine Pflichtangabe ist.

 

Speichern Sie das neue Kundenattribut.

 

Kundenattribut_Liste.png



War dieser Beitrag hilfreich? 2 von 3 fanden dies hilfreich