Shore und die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Wir nehmen die Sicherheit Ihrer Daten sehr ernst und haben alle erforderlichen Maßnahmen ergriffen, um die Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung umzusetzen. Dabei arbeiten wir auch mit einem Datenschutzbeauftragten zusammen.

  • Die Daten in unserer Software sind verschlüsselt und der Zugang zu unseren Services ist passwortgeschützt.
  • Unsere Server stehen in Deutschland und unterliegen somit ebenfalls den Anforderungen der neuen EU-Verordnung.
  • Sie als Nutzer haben die Möglichkeit, in der Buchungsmaske Ihre eigenen AGB sowie Ihre Datenschutzerklärung einzufügen und so Ihre Kunden über Ihren Umgang mit deren Daten zu informieren (Profil > Unternehmen > Firmenprofil).
  • Unseren Auftragsverarbeitungsvertrag (AV-Vertrag) können Sie in Ihrem Account unter Profil > Unternehmen > Datenschutz & Sicherheit herunterladen.

 

Sie wollen mehr erfahren? Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter in unserem Blog.

War dieser Beitrag hilfreich? 11 von 17 fanden dies hilfreich

Kommentare