Kassenapp: Kauf abschließen, Bezahlmöglichkeiten

Wie kann ich einen Kauf abschließen?

 

Tippen Sie auf das blau hinterlegte Feld "Kasse", um einen Kauf abzuschließen.

 

Unbenannt.png

 Welche Bezahlmöglichkeiten stehen zur Verfügung?

 

Möglichkeit 1: Barzahlung

  • Wählen Sie zuerst den vom Kunden gezahlten Betrag aus. Dazu können Sie aus festen Beträgen wählen. Ist der gezahlte Betrag nicht unter den vorgeschlagenen Beträgen, tippen Sie auf das Feld "Anderer Betrag".

 

Unbenannt.png

  • Nun geben Sie den gezahlten Betrag mit Hilfe des Tastenfeldes ein. Sie können Ihre Eingabe mit "C" korrigieren.

 

Unbenannt.png

  • Bestätigen Sie Ihre Eingabe.
  • Wenn Sie einen Drucker angeschlossen haben, können Sie nun die Rechnung drucken oder sie per E-Mail an den Kunden senden.
  • Tippen Sie auf "Neuer Verkauf", um die Transaktion abzuschließen.

 

Fertig! Ihr Verkauf wurde abgeschlossen.

 

Möglichkeit 2: Kartenzahlung 

  • Tippen Sie auf das Kartensymbol, um Kartenzahlung auszuwählen.
  • Wenn Sie einen Drucker angeschlossen haben, können Sie nun die Rechnung drucken oder sie per E-Mail an den Kunden senden.
  • Tippen Sie auf "Neuer Verkauf", um die Transaktion abzuschließen.

 Fertig! Ihr Verkauf wurde abgeschlossen.

Hinweis: Wenn Sie Terminal Ingenico iWL250 Wlan oder Verifone H5000 verwenden, können Sie diesen mit der Kasse verbinden, damit der Betrag automatisch am Display angezeigt wird. Verwenden Sie ein anderes Terminal, müssen Sie den Betrag am Display eingeben.

 

Unbenannt.png

 

Möglichkeit 3: Rechnung

Tippen Sie zuerst auf das unten angeführte Symbol für "Rechnung".

 

 

Unbenannt.png

Ein neues Fenster öffnet sich. Hier können Sie nun über die Plus- und Minustaste die Anzahl der Kopien der Rechnung auswählen. Außerdem können Sie über das Feld den Drucker auswählen. Falls Sie die Rechnung ohne zu drucken per E-Mail an den Kunden versenden möchten, tippen Sie auf "Abbrechen" am oberen linken Rand und wählen “Rechnung via E-Mail”.

 

Unbenannt.png

 

Sobald Sie die Rechnung gedruckt haben, kommen Sie automatisch zurück zu einer neuen Oberfläche, die Ihnen auf der rechten Bildschirmseite nochmals den Verkauf anzeigt. Hierhin werden Sie auch geleitet, wenn Sie sich entscheiden die Rechnung nicht zu drucken. Nun können Sie hier die Rechnung per E-Mail an den Kunden senden.

 


Diese Vorgänge können Sie auch über den Menüpunkt "Historie" vornehmen. Suchen Sie dazu die Rechnung in der Historie und wählen Sie sie aus. Am oberen Bildschirmrand sind nun die gleichen Optionen aufgeführt, die Sie durch einfaches Tippen auf das Feld auswählen können.

 

Unbenannt.png

 

Unbenannt.png

  

Möglichkeit 4: Split-Zahlung

 

Es ist auch möglich, die Bezahlung eines Verkaufs aufzusplitten. Dies eignet sich beispielsweise für die Einlösung eines Gutscheins, dessen Wert nicht den kompletten Betrag deckt.

 

  • Fügen Sie zunächst alle gewünschten Artikel zur Verkaufsposition hinzu. Tippen Sie dann wie gewohnt auf "Kasse", um zum Bezahlvorgang zu gelangen.
  • Tippen Sie auf “Split” neben dem Betrag, um diesen auf mehrere Zahlarten aufzuteilen.
  • Wählen Sie die erste Zahlart aus und geben Sie den Betrag ein.
  • Auf der rechten Seite erscheint nun die Informationen, dass ein Teilbetrag mit der gewählten Zahlart beglichen wurde.
  • Es wird Ihnen nun unter “zu zahlen” der noch offene Restbetrag angezeigt. Wählen Sie nun die zweite Zahlart aus, um den Verkauf abzuschließen.

 

 

Unbenannt.png

 

 

Unbenannt.png

 

Nachdem Sie die Zahlart ausgewählt haben, wird Ihnen bestätigt, dass der Zahlvorgang abgeschlossen ist.

Im Falle einer Barzahlung wird Ihnen die Höhe des Rückgeldes angezeigt und Sie haben die Möglichkeit, den Beleg bzw. die Quittung auszudrucken oder per E-Mail zu verschicken.

 

Was ist der Unterschied?

Der Beleg ist der Kassenbon (Beleg), der Ihnen rechts in der Vorschau angezeigt wird.

Klicken Sie hier, um herauszufinden, wie Sie Kassenbelege nach jeden Kauf automatisch oder manuell ausdrucken lassen.

Die Quittung ist die Zahlungsbestätigung im A4-Format. Kontaktieren Sie den Support, sollten Sie noch keine Vorlage für die Zahlungsbestätigung hinterlegt haben.

Über “Neuer Verkauf” gelangen Sie zurück in die Verkaufsmaske und können den nächsten Verkauf durchführen.

 

 

War dieser Beitrag hilfreich? 0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare