Kassen-Einstellungen im Backoffice

Unter Einstellungen > Kasse können Sie Ihr Rechnungslayout bearbeiten und die Daten hinterlegen, die auf Ihren Rechnungsbelegen und Tagesberichten (Z-Bons) erscheinen.

Einstellungen zum Ladengeschäft

Allgemein

Hier können Sie den Namen Ihres Geschäfts, Ihre Umsatzsteuer-ID und Ihre Steuernummer hinterlegen. Außerdem können Sie eine oder mehrere Telefonnummern angeben.

Diese Informationen erscheinen auf Ihren Rechnungsbelegen.

Adresse des Ladengeschäfts

Die Adresse auf Ihren Rechnungsbelegen und auf Ihren Tagesberichten wird von Ihren Konto-Einstellungen übernommen (Rechnungsadresse).

Die Adresse des Ladengeschäfts ist optional und erscheint zusätzlich zur Rechnungsadresse auf Ihren A4-Rechnungen.

Kontoinformationen

Ihre Kontodaten erscheinen auf Ihren A4-Rechnungsbelegen. Für die Zahlungsart „Kauf auf Rechnung” müssen Sie hier Ihre Bankverbindung hinterlegen.

Rechnungslayout

In diesem Menü können Sie Ihr Firmenlogo hochladen. Dieses erscheint dann auf Ihren Rechnungen und Gutschriften (Rechnungskorrekturen). Sie können dafür JPG- oder PNG-Dateien verwenden.

Außerdem können Sie Ihr Rechnungslayout weiter bearbeiten, indem Sie folgende Angaben machen:

  • Slogan
  • Kopfzeile
  • Fußzeile
  • Rechnungsnummer-Präfix
  • Gutschriftnummer-Präfix

Änderungen, die Sie vornehmen, können Sie sich auf der rechten Seite des Bildschirms als Vorschau ansehen (Bonformat und A4-Format).

Weitere Informationen zum Rechnungslayout

Die Aufteilung und Anordnung der Informationen auf dem Rechnungslayout sind größtenteils vom System voreingestellt und können nicht verändert werden. Einige Angaben können allerdings im Backoffice bearbeitet bzw. hinzugefügt werden.

Wichtig: Die Angabe der Rechnungsadresse ist Pflicht. Alle weiteren Informationen sind optional, doch achten Sie darauf, dass die Angaben auf Ihren Belegen den gesetzlichen Vorgaben entsprechen.

War dieser Beitrag hilfreich? 0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare