Eine eigene Domain verwenden

Neben der von Shore POS standardmäßig für deinen Onlineshop vergebenen Domain, beispielshop.inventorum.com, hast du auch die Möglichkeit, deine eigene Domain zu nutzen.

Um deinen Shore POS Onlineshop mit deiner Wunsch-Domain nutzen zu können, muss diese bei einem Hosting-Anbieter registriert sein. Zusätzlich benötigst du Zugang zu den DNS-Einstellungen.

 

Wichtiger Hinweis: In der Vergangenheit hast du bei der Verwendung einer eigenen Domain einen A-Eintrag bei deinem Domain-Anbieter hinterlegen müssen. Aufgrund struktureller Veränderungen an unserem System ist jedoch nun ein CNAME Eintrag notwendig. Folge dieser Anleitung um die Änderungen zu übernehmen.

So richtest du eine eigene Domain ein

  • Versuche zunächst in die DNS-Einstellungen deines Domain-Anbieters zu gelangen.

Üblicherweise befinden sich diese im Admin-Bereich des Domain-Anbieters unter dem Punkt „Domain-Verwaltung” oder Ähnliches. Durch einen Klick auf einen der aufgeführten Domain-Anbieter gelangst du direkt zu der entsprechenden Hilfeseite des Anbieters:

  • Sofern du Zugriff auf die DNS-Einstellungen deiner Domain hast, sollte es die Möglichkeit geben, einen CNAME-Eintrag für die Domain einzutragen/zu ändern.
  • Trage nun unseren Alias invshop.inventorum.com als neuen CNAME-Eintrag ein.
  • Solltest du zusätzlich zur Hauptdomain (www.beispielshop.com) noch Subdomains, beispielsweise für Ihren Blog (blog.beispielshop.com) vergeben wollen, darf kein Wildcard-Eintrag gesetzt werden.
    • Ein CNAME-Eintrag kann nicht mit einem Wildcard-Eintrag zusammen verwendet werden. 
    • Zusätzlich zur Domain beispielshop.com sollte auch ein Eintrag mit ‘www.’ gemacht werden, sodass dein Onlineshop sowohl unter beispielshop.com als auch unter www.beispielshop.com erreichbar ist.
  • Nachdem du alle Einträge vorgenommen und geprüft hast, solltest du deine DNS-Einstellungen speichern.
  • Bitte teile deine persönlich Domain im Anschluss unserem Kundenservice unter pos@shore.com mit. (Nur bei Ersteinrichtung oder Änderung der Domain notwendig)

Wichtige Hinweise

  • CNAME Einträge lassen sich in der Regel nur auf Sub-Domain-Ebene einstellen. Wir empfehlen daher z.B. shop.ihre-domain.com zu verwenden.
  • Bei manchen Anbieter muss nach der Toplevel Domain ein weiterer Punkt folgen. Schreibe unsere Shop-Domain dann wie folgt: invshop.inventorum.com.
  • Solltest du die Domain-Verwaltung bei deinem Anbieter nicht finden können, hilft eine entsprechende Support-Anfrage an den Domain-Anbieter, bei der du nachfragen, wie der CNAME-Eintrag deiner Domain geändert werden kann. Bei manchen Anbietern können Änderungen nur auf Anfrage vom Anbieter selbst durchgeführt werden.
  • Nach Speichern der Einstellungen kann es je nach Anbieter bis zu 48 Stunden dauern, bis dein Onlineshop unter der neuen Domain erreichbar ist. Leider haben wir auf diesen Prozess keinen Einfluss. Bei Fragen bezüglich der Domain wende dich daher bitte an deinen Anbieter.
  • Die Nutzung von iFrames wird nicht empfohlen, da es bei bestimmten Browser-Konfigurationen und Betriebssystemen zu Fehlern bei der Darstellung oder dem Auslesen von Cookies kommt.

Wichtige Hinweise für Nutzer von Content Delivery Networks (CDNs)

Wenn du sogenannte CDNs wie "Cloudflare" oder "Amazon Cloud Front" benutzt, stelle bitte sicher, dass der CNAME-Eintrag sowohl bei deinem Domain-Anbieter, als auch beim CDN entsprechend hinterlegt ist.

CDNs müssen derzeit genutzt werden um bei Nutzung eigener Domains den Shop mit SSL zu verschlüsseln.

 

 

War dieser Beitrag hilfreich? 0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

Beiträge in diesem Abschnitt