AirPrint-fähige Drucker nutzen

AirPrint ist eine Funktion von Apple, die kabelloses Drucken über WLAN ermöglicht. Um diese Funktion nutzen zu können, muss dein iPad im gleichen WLAN-Netzwerk eingeloggt sein wie der AirPrint Drucker. Eine aktuelle Liste von AirPrint-fähigen Druckern findest du direkt bei Apple auf der Webseite.

1. AirPrint Drucker voreinstellen

Um einen AirPrint-Drucker mit Shore POS zu nutzen, gehe bitte wie folgt vor:

  • Öffne die Einstellungen auf deinem iPad.
  • Wähle den Punkt Bluetooth aus. Stelle sicher, dass Bluetooth eingeschaltet ist.
  • Es werde alle AirPrint fähige Drucker in deinem Netzwerk auflistet. Tippe hier auf den gewünschten Drucker und diesen zu verbinden.

 

  • Öffne anschließend die Shore POS App auf deinem iPad.
  • Tippe auf den Pfeil > oben links um in das App Menü zu gelangen und wähle unten Einstellungen aus.
  • Wähle den Menüpunkt Hardware >Drucker auswählen aus.
  • Tippe auf AirPrint.

Alle Ausdrucke erfolgen nun über deinen Airprint-Drucker.

 

2. Druckeroptionen nutzen

Diese Möglichkeit eröffnet sich dir, wenn du keinen Drucker in den App-Einstellungen hinterlegt hast.

Um Belege und Co. in solchen Momenten trotzdem drucken zu können, öffnen sich beim Tippen auf Drucken die Druckeroptionen. Im Folgenden erläutern wir die notwendigen Schritte anhand eines Tagesabschluss Ausdrucks:

  • Rufe den Menüpukt Geschäft in der App auf.
  • Tippen auf Tagesbericht und wähle deinen Tagesabschluss aus.
  • Tippe auf Bericht Drucken.
  • Wähle deinen AirPrint-Drucker aus und bestätige durch Tippen auf den Button Drucken.
  • Der Tagesabschluss wird nun über deinen AirPrint Drucker gedruckt.
War dieser Beitrag hilfreich? 0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare