Kunden verwalten

Mit Shore POS hast du mehrere Möglichkeiten, deine Kundendaten zu importieren. Einer dieser Wege ist der Kundendatenimport im POS Manager. Im Folgenden erfährst du, wie du Kundendaten über unsere Excel-Vorlage importieren kannst.

Hinweis: Bitte beachte, dass Kundendaten durch den Import hinzugefügt oder komplett überschrieben werden können. Die Datei, die beim Kundendatenexport generiert wird, kann nicht zur Aktualisierung genutzt werden. 

Vorlage herunterladen

  • Melde dich im POS Manager an.
  • Gehe zu Kontakte > Kunden > Import / Export.
  • Klick auf den Link Laden Sie die Vorlage herunter, um die Excel-Datei auf Ihrem Computer zu speichern.

Vorlage bearbeiten

Du kannst die Tabelle nun bearbeiten. Wir empfehlen, die Datei mit Microsoft Excel oder OpenOffice zu bearbeiten. Bitte beachte, dass Numbers Daten anders formatiert sind und der Export nach Excel zu Fehlern beim Import in unser System führen kann.

Wichtig: Die Reihenfolge und Anzahl der Spalten darf nicht verändert werden, da es beim Import sonst zu Fehlern kommt. Solltest du beim Ausfüllen einige Spalten nicht benötigen, blende diese einfach aus (in Excel: Rechtsklick auf die Spalte, dann "Ausblenden" anklicken).

Die folgenden Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden bzw. dürfen nicht leer sein: 

  • F: Vorname
  • G: Nachname bzw. Firmenname
  • W: Ländercode
  • J: Name bzw. Firmenname
  • AH: Ländercode

Importieren

Nachdem du deine Import-Vorlage ausgefüllt und gespeichert hast, kannst du diese nun hochladen. Du kannst beim Import zwischen zwei Optionen wählen:

  • Neue Kunden hinzufügen: Die Kundendaten in der Import-Tabelle werden der bereits existierenden Kundenliste hinzugefügt.
  • Aktuelle Kundendaten überschreiben: Bestehende Kundendaten werden mit dem Import überschrieben.
  1. Klick auf Kunden importieren und wähle die Excel-Datei auf deinem Computer aus.
  2. Die Daten werden im Anschluss importiert. 
  3. Ein erfolgreicher Import wird dir durch ein grünes "Fertig" gekennzeichnet. Sollte der Import nicht funktionieren, erscheint ein rotes "Fehlgeschlagen". Wenn du den Mauszeiger über die Anzeige bewegst, werden dir Details zum Status angezeigt.

Kunden in der App anlegen

  1. Öffne die Shore POS App und melde dich an.
  2. Gehe in der Navigation auf Kontakte.
  3. Klick oben rechts auf das + Symbol.
  4. Gib nun die Kontaktdaten Ihres Kunden ein und klick auf Speichern, um den Vorgang zu beenden.
War dieser Beitrag hilfreich? 0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare