Wie können sich Kunden für meinen Newsletter anmelden?

Gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen Kunden dem Erhalt von Marketing-Informationen zustimmen, um Ihren Newsletter sowie automatisierte Feedback-Anfragen von Ihnen zu erhalten.

 

Dafür gibt es zwei Möglichkeiten: Anmeldung bei der Online-Buchung (nur Shore Plus) und mündliche Anmeldung (Shore Basic und Plus).

 

1. Anmeldung bei der Online-Buchung

Wenn Sie Shore Plus nutzen, wird auf Ihrer Buchungsseite eine Newsletter-Anmeldung angezeigt. Klickt Ihr Kunde das Kästchen an, erhält er nach Abschluss der Buchung automatisch eine E-Mail mit einem Link, um seine Anmeldung zu bestätigen. Sobald er seine Anmeldung bestätigt hat, wird die Anmeldung im Kundenprofil vermerkt.

Der Kunde erhält jetzt automatisch Feedback-Anfragen (sofern Sie diese aktiviert haben) und kann als Empfänger Ihres Newsletters ausgewählt werden.

 

2. Mündliche Anmeldung

Fragen Sie Ihre Kunden, ob Sie ihnen Feedback-Anfragen und/oder Newsletter schicken dürfen.

Wenn Sie den Kunden gerade erstmals anlegen, können Sie die Option Kunde hat dem Erhalt von Mitteilungen zugestimmt aktivieren:

 

Newsletter_Optin_Kundenerstellung_DE.png

Haben Sie den Kunden bereits in Ihrer Kundendatenbank angelegt, klicken Sie unter Newsletter-Anmeldung auf Anmeldeanfrage senden:

 

Newsletter_Optin_Kundenprofil_DE.png

Der Kunde erhält in beiden Fällen eine E-Mail mit einem Link, um seine Anmeldung zu bestätigen. Sobald er seine Anmeldung bestätigt hat, wird die Anmeldung im Kundenprofil vermerkt.

Der Kunde erhält jetzt automatisch Feedback-Anfragen (sofern Sie diese aktiviert haben) und kann als Empfänger Ihres Newsletters ausgewählt werden.

War dieser Beitrag hilfreich? 0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare