Häufige Fragen zur Google Kalendersynchronisation

In diesem Artikel beantworten wir die häufigsten Fragen rund um die Google Kalendersynchronisation.

 

Wie kann ich meinen Google Kalender mit Shore synchronisieren? 

Lesen Sie hier, wie Sie Ihren Google Kalender mit Shore synchronisieren können.

 

Wie viele Google Kalender können mit einem Shore Account verknüpft werden?

Sie können für jeden Benutzerzugang in Shore eine Kalendersynchronisation einrichten. Das bedeutet, dass jeder Mitarbeiter mit eigenem Login seinen Google Kalender mit Shore synchronisieren kann.

 

Kann ich einen bestimmten Google Kalender mit Shore verknüpfen?

Bei der Einrichtung der Kalendersynchronisation werden Sie aufgefordert ein Google Konto auszuwählen, das Sie mit Shore verbinden möchten. Das bedeutet, dass alle mit diesem Konto erstellten Google Kalender automatisch mit dem Shore Zugang des jeweiligen Mitarbeiters verknüpft werden. Umgekehrt können Sie keinen bestimmten Google Kalender auswählen - es werden Termine aus allen Kalendern angezeigt, die mit dem ausgewählten Google Konto verknüpft sind.

 

Welche Termine werden zwischen Google und Shore synchronisiert?

Für die Synchronisation von Terminen gibt es zwei Regeln:

  1. Es werden nur neue Termine synchronisiert, das heißt Termine, die nach dem Zeitpunkt der Synchronisation erstellt werden. Dies gilt für die Synchronisation in beide Richtungen.
  2. Es werden nur Ihnen zugewiesene Termine in Ihren Google-Kalender übertragen.

 

Wie kann ich Termine erkennen, die aus einem Google Kalender in Shore übertragen wurden?

Termine aus einem Google Kalender werden in Shore mit einem G gekennzeichnet. In den Termindetails sehen Sie, aus welchem Google Kalender sie übertragen wurden.

 

Google_Appointments_in_calendar_ausschnitt.png

 

Wer kann welche Termine aus meinem Google Kalender in Shore sehen?

Die Sichtbarkeit von synchronisierten Terminen wird durch die Benutzerrolle bestimmt:

  • Administratoren und Inhaber können alle synchronisierten Termine aller Mitarbeiter einsehen.
  • Mitarbeiter können ihre eigenen synchronisierten Termine sowie die Termine der ihnen unterstellten Mitarbeitern einsehen.

 

Was passiert, wenn ich Termine in meinem Google Kalender ändere?

Sie können Termine aus Shore in Ihrem Google Kalender ändern. Die Änderungen werden automatisch in Ihren Shore Kalender übertragen (dies kann eine Weile dauern).

Beachten Sie, dass Sie beim Ändern von Terminen in Google nicht die Möglichkeit haben, Ihren Kunden automatisch zu informieren.

 

Was passiert, wenn ich synchronisierte Termine lösche?

Wenn Sie einen synchronisierten Termin in Google oder Shore löschen, wird er auch in dem Kalender gelöscht, in dem er ursprünglich erstellt wurde. Es kann einige Minuten dauern, bis der jeweils andere Kalender aktualisiert ist.

Beachten Sie, dass Sie beim Löschen von Terminen in Google nicht die Möglichkeit haben, Ihren Kunden automatisch zu informieren.

 

Hinweis: Inhaber, Administratoren und Vorgesetzte können auch Termine löschen, die aus dem Google Kalender eines anderen Mitarbeiters übertragen wurden. Diese werden dann auch in den jeweiligen Google Kalendern gelöscht!

 

Was passiert mit synchronisierten Terminen, wenn die Google Kalendersynchronisation deaktiviert wird?

Sobald Sie die Synchronisation mit Ihrem Google Kalender deaktiviert haben, werden alle synchronisierten Google Termine aus Ihrem Shore Kalender entfernt. Bitte beachten Sie, dass es einige Zeit dauern kann, bis der Kalender aktualisiert wird.

War dieser Beitrag hilfreich? 0 von 1 fanden dies hilfreich

Kommentare